Schnelligkeit und Athletik nimmt aufgrund der Entwicklung im modernen Tennis einen immer größeren Stellenwert für erfolgreiches Tennis spielen ein. Das Schnellkraft- und Athletiktraining zielt darauf ab, das Leistungsniveau der Athleten zu steigern, unabhängig von Geschlecht und Alter. Ziele der Trainingseinheiten sind Kraftzuwachs, die Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit und eine gezielte Verletzungsprophylaxe.
Mittels funktionellen Trainings werden Grundfunktionen und Bewegungsformen verbessert, die für fast alle Sportarten notwendig sind. Diese sind Springen, Laufen und Seitwärtsbewegungen. Anders als beim Krafttraining an Geräten geht es beim Schnellkraft- und Athletiktraining nicht um die Verbesserung einzelner Muskeln, sondern es steht das Training von Bewegungen und Bewegungsmustern im Vordergrund. Jeder Athlet soll mit der notwendigen Kraft ausgestattet werden, um anfallenden Belastungen im Training und auch im Wettkampf standhalten zu können.
Trainingsinhalte:
•    Beweglichkeits- und Koordinationstraining
•    Functional Training
•    Linearsprints, Richtungswechsel und multidirektionales Training
•    Augentraining und kognitives Schnelligkeitstraining (Antizipation bis Handlungsschnelligkeit)
•    Lauf-/Sprungschule und Sprungtechnik

Nach den Herbstferien starteten die Jugendlichen - U 14 bis U 18 mit Schnellkraft- und Athletiktrainingsprogramm und die ersten 10 Trainingseinheiten haben den Sportlern/innen nicht nur viel Spaß gemacht, sondern auch viel Wissen und Erfahrung gebracht. Alle freuen sich auf die 2. Trainingseinheit nach den Weihnachtsferien.

Trainingszeit: Montags 20:00-21:00 Uhr
Trainingsort: Gymnastikraum in der Max-Riegel Halle Baunatal

      

Die Teilnerhmer/innen des Schnellkraft- und Athletiktrainingsprogramms mit ihrer Trainerin Jennifer Gisder


 

Tennisplatz Buchung

Tennisplatz Buchung

Termine

Samstag 19 Okt 2019
09:30 - Uhr
SGT trifft...Pilze
Samstag 16 Nov 2019
18:00 - Uhr
SGT Jubiläumsfeier im GenoHotel

Partner

 

 

 

 

  Walter Fenster + Türen

Trägervereine der SGT

gsv logo ksv logo